slider_1.jpg Fruehling01Banner.jpg Fruehling03Banner.jpg Fruehling07Banner.jpg Grunholz.jpg
 
 
 
 
 

Meldewesen

Anmeldung:

Wird eine neue Unterkunft bezogen, ist unter Vorlage eines Ausweisdokumentes innerhalb von 3 Tagen im Gemeindeamt der Wohnsitz anzumelden. Bei der Anmeldung wird dem Meldepflichtigen ein Meldezettel ausgehändigt, welcher die ordnungsgemäße Anmeldung bestätigt.

Abmeldung:

Seit Inbetriebnahme des Zentralen Melderegisters ist eine Abmeldung des Wohnsitzes nur dann erforderlich, wenn sich der neue Wohnort im Ausland befindet.

Bei Umzügen innerhalb von Österreich wird der bisherige Wohnsitz bei Anmeldung eines neuen Wohnortes von Amts wegen abgemeldet.

Meldeauskünfte:

können im Gemeindeamt während der Öffnungszeiten abgeholt werden.
Zu entrichtende Gebühr: € 2,10