slider_1.jpg Fruehling01Banner.jpg Fruehling03Banner.jpg Fruehling07Banner.jpg Grunholz.jpg
 
 
 
 
 

Fundamt

Fundgegenstände können während der Amtsstunden im Gemeindeamt abgegeben bzw. abgeholt werden.

Wird ein Fundgegenstand abgegeben, so wird er in ein Verzeichnis aufgenommen. Wird der Fundgegenstand nach Veröffentlichung im Gemeindeblatt bzw. in Andelsbuch informiert nicht abgeholt, so wird er nach der gesetzlichen Wartefrist dem Finder ausgehändigt. Nicht abgeholte Fundgegenstände werden einem karitativen Zweck zugeführt.

Unter der Internetadresse www.fundamt.gv.at werden österreichweit alle Fundgegenstände registriert. Sie können also problemlos nachschauen, ob der verlorene Gegenstand irgendwo in Österreich aufgetaucht ist. Ist dies der Fall, so können Sie direkt mit dem Fund-Gemeindeamt Kontakt bzgl. der Aushändigung aufnehmen.