Andelsbuch.jpg Fahrradweg-2.jpg Foto_116.jpg Lift-7.jpg Sommer.jpg Strubobubo.jpg Andelsbuch1.jpg Paragleiter-Jasmin.jpg Pius-und-Gemeindehaus.jpg
 
 
 
 
 

Naturvielfalt Niedere

Unser Hausberg Niedere ist sowohl mit einer Doppelsesselbahn als auch von der Nachbargemeinde Bezau mit einer Seilbahn erreichbar. Oben erwartet Sie ein Eldorado für Paragleiter, Wanderer und Aussichtsgenießer mit besonderer und vielfältiger Flora und Fauna. Das Fluggebiet der Niedere zählt zu einem der fünf besten in ganz Europa. Über 100 km markierte Spazier- und Wanderwege sowie anspruchsvolle Touren führen Sie durch die schöne Natur, und ermöglichen Ihnen einen atemberaubenden Blick über das Allgäu, die Schweizer Alpen, den Bodensee und den Bregenzerwald. Viele der Wege führen auf die Spuren der Bregenzerwälder Lebenskultur, zum Beispiel zu Vorsäßen und Alpen wo der traditionelle Bregenzerwälder Bergkäse gemacht wird.

Video Bergbahnen Andelsbuch

https://www.youtube.com/watch?v=lpCH7L7UYZo

Für Ihr leibliches Wohl wird im nahen Bergrestaurant Niedere, im  Panoramarestaurant Baumgarten und im Mooser Stüble bei der Talstation gesorgt.

In den Sommermonaten ist auf Anfrage eine Sennereibesichtigung beim Bergrestaurant Niedere möglich. (Bitte um Anmeldung bei Familie Feuerstein +43 (0) 664 442 94 47