slider_1.jpg slider_2.jpg Fruehling01Banner.jpg Fruehling05Banner.jpg Fruehling03Banner.jpg Bergbahnen-Pano.jpg
 
 
 
 
 

Kontakt und Öffnungszeiten


Gemeindeamt

05512/2319-0
gemeinde@andelsbuch.cnv.at

Mo-Do08:00 bis 12:00 Uhr
Fr08:00 bis 12:00 Uhr
 13:00 bis 16:30 Uhr

Tourismusbüro / Postpartner

05512/2565
tourismus@andelsbuch.cnv.at

Mo-Fr08:00 bis 12:00 Uhr
 13:00 bis 17:00 Uhr

 

Zunahme von Fahrraddiebstählen - Information der Polizei


In den letzten Tagen und Wochen ist in Vorarlberg eine Zunahme von Diebstählen hochwertiger Fahrräder und e-Bikes zu verzeichnen. Die Fahrräder wurden aus Tiefgaragen, Kellerabteilen und Carports gestohlen und waren teils versperrt, teils aber auch unversperrt abgestellt. Die Polizei ersucht, gerade teure Fahrräder und e-Bikes nicht unversperrt abzustellen. Ein gutes Schloss stellt einen wirksamen Diebstahlschutz dar. Weiters empfiehlt es sich, die Räder nach Möglichkeit auch an festen Gegenständen anzumachen oder mehrere Fahrräder zusammenzuschließen um Diebe daran zu hindern, ein Fahrrad einfach wegzutragen bzw. auf ein Fahrzeug aufzuladen. Die Polizei ist auf die Mithilfe der Bevölkerung bei der Aufklärung von Straftaten angewiesen und bittet, verdächtige Wahrnehmungen ohne Aufschub bei der nächsten Polizeidienststelle zu melden.

Polizeiinspektion
6863  Egg
Gerbe 1144
Bez. Bregenz, Vorarlberg

0043 (0)59133 8124
Pi-v-egg@polizei.gv.at